Autor Thema: welche Algen aus einem Teich, konzentrische Ringe um Algen  (Gelesen 434 mal)

MikroManni

  • Member
  • Beiträge: 58
welche Algen aus einem Teich, konzentrische Ringe um Algen
« am: Januar 08, 2023, 16:36:19 Nachmittag »
Hallo ins Forum,

habe in einer alten Probe aus einem Teich vom August 22 diese beiden Algen gefunden. Kennt jemand diese beiden Algenarten?

Was sieht man in Bild 4-6? Sind diese konzentrischen Ringe, die man im Hellfeld, bei schiefer Beleuchtung und im Phasenkontrast sieht, gallerartige Hüllen um die Algen? In Bild 6 sieht man, dass auch 2 Algen im ersten konzentrischen Kreis vorkommen können. Mehr Algenzellen habe ich nicht im 1.Kreis gefunden.

Beste Grüße
Manfred

plaenerdd

  • Member
  • Beiträge: 5473
  • Dresdener (Exilmecklenburger)
Re: welche Algen aus einem Teich, konzentrische Ringe um Algen
« Antwort #1 am: Januar 08, 2023, 20:23:01 Nachmittag »
Hallo Manfred,
das 2. mit den Gallerthüllen halte ich für Gloeocapsa, ein Cyanobakterium.
Die erste Alge erinnert mich an Coelastrum . Im Steinhuder Meer haben Michael und ich 4 Arten gefunden, von denen aber keine so ganz wie Deine aussieht.
LG Gerd
Fossilien, Gesteine und Tümpeln mit
Durchlicht: Olympus VANOX mit DIC, Ph, DF und BF; etliche Zeiss-Jena-Geräte,
Auflicht: CZJ "VERTIVAL", Stemi: MBS-10, CZJ SMXX;
Inverses: Willovert mit Ph

MikroManni

  • Member
  • Beiträge: 58
Re: welche Algen aus einem Teich, konzentrische Ringe um Algen
« Antwort #2 am: Januar 09, 2023, 13:53:19 Nachmittag »
Hallo Gerd,

danke für die Bestimmungstips. Ja, Gloeocapsa sollte zutreffen. Da gestern meine Fluoreszenz am Axiophot defekt war (HBO Lampe durch), habe ich heute mit Fluoreszenz geschaut und die von mir fälschlich als Algen titulierten Cyanobakterien leuchten rot auf. Die Coelastrum nicht.
 
Da ich als Mikrobiologe nur Bakterien angeschaut habe und im Raster-EM und Transmissions-EM nur schwarz-weiß Bilder erzeugt habe, sind grünliche Zellen bei mir noch oft Algen. Kenne ich mit den Cyanos noch nicht so gut aus-aber ich lerne. Danke für Deine Hilfe.
Beste Grüße
Manfred