Zeiss Stereo Mikroskop vor dem Müll gerettet

Begonnen von Gero, Januar 13, 2023, 10:12:32 VORMITTAG

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Gero

Mich würde Interessieren welche Type ist das Teil?
Es wiegt mit Ständer an die 15 kg.Beleuchtung 6 V 20 oder 30 Watt nicht mehr lesbar.
Was war auf der Unterseite am Objektivkopf einmal montiert?
Okulare 20x
Vergrößerung bis 40x in Stufen
Auf dem Objektiv steht f200
War das vielleicht einmal ein OP Mikroskop?
Die Abbildungsleistung ist sehr gut
Danke im Voraus für die Infos
Gero
Zeiss Axiophot
Leitz Elvar
Wild Heerbrugg M400 Apozoom
Swift Reisemikroskop
Hund H600 Phasenkontrast
Leitz Ortholux2
Leitz HM Lux
CBS Studio Binokular Zeiss
Erdmann&Gruen Mono Leitz Wetzla
Olympus CHA
Reichert Wien Anno 1900
Tasco Mono 1990 China
C.O.C Japan Stereo Kleinmikroskop 1970-1980

beamish

Zeiss RA mit Trinotubus 0/100
No-Name China-Stereomikroskop mit Trinotubus
beide mit Canon EOS 500D

Peter V.

Hallo,

ein schönes hochwertiges Stereomikroskop, eigentlich - wie schon vermutet - ein Operationsmikroskop, wgen des hohen Arbietsabstandes gut für präparative Arbeiten geeignet.

Das auf dem Müll wäre zum Heulen!!!! So etwas rette ich auch gerne...

Herzliche Grüße
Peter
Dieses Post wurde dank CO2-neutral erstellt und ist vegan. Für 100 Post lasse ich ein Gänseblümchen in Ecuador pflanzen.

Gero

Ich hab's im Netz nicht gefunden weil ich Zeiss Stemi und Zeiss Stereomikroskop gesucht habe aber
als ich den Artikel schrieb dachte ich an OP!
Danke für die Info
Gero
Zeiss Axiophot
Leitz Elvar
Wild Heerbrugg M400 Apozoom
Swift Reisemikroskop
Hund H600 Phasenkontrast
Leitz Ortholux2
Leitz HM Lux
CBS Studio Binokular Zeiss
Erdmann&Gruen Mono Leitz Wetzla
Olympus CHA
Reichert Wien Anno 1900
Tasco Mono 1990 China
C.O.C Japan Stereo Kleinmikroskop 1970-1980

Gero

Weiß wer welcher Trafo für das Teil verwendet wurde Umbau auf LED vielleicht möglich?
Gero
Zeiss Axiophot
Leitz Elvar
Wild Heerbrugg M400 Apozoom
Swift Reisemikroskop
Hund H600 Phasenkontrast
Leitz Ortholux2
Leitz HM Lux
CBS Studio Binokular Zeiss
Erdmann&Gruen Mono Leitz Wetzla
Olympus CHA
Reichert Wien Anno 1900
Tasco Mono 1990 China
C.O.C Japan Stereo Kleinmikroskop 1970-1980

beamish

Die Glühlampe sollte 6V 30W haben. Da brauchst du ein entsprechendes Netztteil, muß ja nicht von Zeiss sein.
Zeiss RA mit Trinotubus 0/100
No-Name China-Stereomikroskop mit Trinotubus
beide mit Canon EOS 500D

Jürgen Boschert

Hallo Gero,

Glückwunsch, das ist wirklich ein schönes Gerät und auch noch -auch kosmetisch- in einem hervorragenden Zustand. Das OPMI 1 war viele Jahrzehnte das Arbeitspferd in diversen Ambulanzen, insbesondere HNO. Daher sind die Instrumente i.d.R ziemlich vermackt, wenn man sie gebraucht erwirbt. Deines scheint mir eher in einem Labor, evtl. auch zu Trainingszwecken oder Tierversuchen gestanden  haben. Es ist gut, dass Du es vor dem Müll (!) gerettet hast, unfassbar dass ein so schönes, gut erhaltenes, solides Gerät entsorgt werden sollte. Es ist zwar kein Zoom-System, aber die Optik ist hervorragend, wie Du vielleicht schon festgestellt hast. Das Instrument ist eine Abbe-Typ, d.h., mit parallelem Strahlengang im Grundkörper; damit können fast beliebig Zwischentuben eingebaut werden. Strahlenteiler gibt es regelhaft ebenso als Gebrauchtangebote wie auch verschieden Frontobjektive von 50 bis 4000 mm Brennweite. Wenn Du willst, kann ich Dir gerne diverse Unterlagen als PDF zu diesem Instrument per Email schicken.
Beste Grüße !

JB

Gero

Ja Jürgen das Interessiert mich sehr das Teil ist wirklich in sehr gepflegtem Zustand!
Lg Gero
Zeiss Axiophot
Leitz Elvar
Wild Heerbrugg M400 Apozoom
Swift Reisemikroskop
Hund H600 Phasenkontrast
Leitz Ortholux2
Leitz HM Lux
CBS Studio Binokular Zeiss
Erdmann&Gruen Mono Leitz Wetzla
Olympus CHA
Reichert Wien Anno 1900
Tasco Mono 1990 China
C.O.C Japan Stereo Kleinmikroskop 1970-1980

sebsmikroskop

Hallo zusammen,

LED- Umbau geht ganz gut, im Lampengehäuse ist ausreichend Platz.
... und ich bin auf der Suche nach einem Schrägtubus zu dem Gerät... meines hat einen geraden...
Die Optik finde ich auch sehr gut.

viele Grüße

Sebastian

Gero

Für die Interessierten ich habe eine englische Dokumentation im Netz gefunden!

Auch haben sich die Schwalbenschwänze geklärt sie dienen zur Kameraaufnahme und Blitzanlage siehe Foto.

Das Gerät aus dem Müll ist eine Standardausstattung fürs Labor.

http://www.microscopy-uk.org.uk/mag/artdec12/fs-Zeiss-Operating-Microscopes-1.pdf

Gero
Zeiss Axiophot
Leitz Elvar
Wild Heerbrugg M400 Apozoom
Swift Reisemikroskop
Hund H600 Phasenkontrast
Leitz Ortholux2
Leitz HM Lux
CBS Studio Binokular Zeiss
Erdmann&Gruen Mono Leitz Wetzla
Olympus CHA
Reichert Wien Anno 1900
Tasco Mono 1990 China
C.O.C Japan Stereo Kleinmikroskop 1970-1980

Jürgen Boschert

Hallo Gero,

könntest Du bitte mal nachschauen, ob die hinterlegte Email-Adresse korrekt ist? Ich habe schon 4x versucht, Dir Dateien zu schicken, das scheint irgendwie nicht funktioniert zu haben.

Beste Grüße !

JB

Gero

Hallo Jürgen,
meine hinterlegte Adress ist korrekt ich sende sie Dir nochmal per PN.
Schicke die Dateien vielleicht nicht über den Mikroserver sondern direkt.
Gero
Zeiss Axiophot
Leitz Elvar
Wild Heerbrugg M400 Apozoom
Swift Reisemikroskop
Hund H600 Phasenkontrast
Leitz Ortholux2
Leitz HM Lux
CBS Studio Binokular Zeiss
Erdmann&Gruen Mono Leitz Wetzla
Olympus CHA
Reichert Wien Anno 1900
Tasco Mono 1990 China
C.O.C Japan Stereo Kleinmikroskop 1970-1980