Autor Thema: Botanik: Casparysche Streifen in Spross-Endodermis *  (Gelesen 2109 mal)

reblaus

  • Member
  • Beiträge: 4204
Botanik: Casparysche Streifen in Spross-Endodermis *
« am: Mai 02, 2014, 01:38:48 Vormittag »
Hallo -

beim Durchmustern botanischer Schnitte von Michael Dillberger - leider vor nunmehr fast einem Jahr verstorben - stieß ich im Sprossquerschnitt einer Weißen Taubnessel (Lamium album) auf etwas, was mir bislang trotz einschlägiger botanischer Vorbildung nur aus Wurzeln bekannt war - einer Endodermis, die anhand von Zellen mit Casparyschen Streifen erkennbar war:

 

Im Durchlicht kaum erkennbar, sind die Streifen hier im Blaulicht durch die Fluoreszenz der Acriflavin-/Acridinrotfärbung sehr deutlich.

Nach Recherchen in der Literatur und in Wikipedia musste ich erkennen, dass ich anscheinend der einzige bin, dem nicht bekannt war, dass diese Strukturen auch in vielen Pflanzensprossen zu finden sind - und nicht nur in der Wurzel.

Falls jemand ähnliche Fotos oder einschlägige Beobachtungen hat, wäre ich für eine informative Verlängerung dieses Beitrags dankbar!

Viele Grüße

Rolf

 
« Letzte Änderung: Oktober 21, 2014, 22:05:19 Nachmittag von Fahrenheit »