Autor Thema: Sonnentierchen Belonocystis spinifera?  (Gelesen 287 mal)

Diana1982

  • Member
  • Beiträge: 782
Sonnentierchen Belonocystis spinifera?
« am: November 07, 2020, 20:37:50 Nachmittag »
Hallo Zusammen,

Hier von Ole gesichtet:
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=39013.msg287070#msg287070

Es wäre schön, wenn ihr anhand meiner Bilder mal schauen könntet, ob es auf das Sonnentierchen Belonocystis spinifera passt  :)

Alle Aufnahmen jeweils mit einem hunderter Objektiv (DIC, Phaco, Hellfeld).
Vielleicht bekomme ich später noch einen Maßstab hin.

LG
Diana
« Letzte Änderung: November 08, 2020, 08:34:56 Vormittag von Diana1982 »
Leitz Orthoplan
Leitz Diavert
Olympus SZX12

Hier geht's zu meiner Vorstellung: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=28786.0
Gerne per Du :-)

Michael Plewka

  • Member
  • Beiträge: 1567
    • plingfactory
Re: Sonnentierchen Belonocystis spinifera?
« Antwort #1 am: November 08, 2020, 10:38:08 Vormittag »
Hallo Diana,

kommt hin!

Weiter Informationen hat Ferry Siemensma hier:
https://www.arcella.nl/belonocystis-spinifera/

Was war Dein Fundort / Biotop?

Ich habe das Viech bisher nur in Torfmoosen gefunden:
http://www.plingfactory.de/Science/Atlas/KennkartenProtista/01e-protista/e-Rhizopod/e-source/Belonocystis%20tubistella.html (der Name ist synonym)

Beste Grüße
Michael Plewka

Diana1982

  • Member
  • Beiträge: 782
Re: Sonnentierchen Belonocystis spinifera?
« Antwort #2 am: November 08, 2020, 10:45:12 Vormittag »
Guten Morgen Michael,

Danke Dir!

Der Fund stammt aus einer Probe, die ich von Ole bei einem Besuch mitbekommen habe.

Er schrieb dazu:

Zitat
Die Proben stammen aus dem Lauchseemoor in Österreich, das ich vor einigen Wochen besucht habe, siehe hier: https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=38613.0

LG Diana
« Letzte Änderung: November 08, 2020, 10:58:08 Vormittag von Diana1982 »
Leitz Orthoplan
Leitz Diavert
Olympus SZX12

Hier geht's zu meiner Vorstellung: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=28786.0
Gerne per Du :-)