Autor Thema: Auch ein Rätsel - Melosira westii  (Gelesen 579 mal)

Rene

  • Member
  • Beiträge: 1275
Auch ein Rätsel - Melosira westii
« am: November 22, 2022, 10:32:52 Vormittag »
Ein weiteres Rätsel: Fahrradreifen oder Autoreifen? Modellbauggröße natürlich ;D

Grüße, René
« Letzte Änderung: November 22, 2022, 21:17:02 Nachmittag von Rene »

Siegfried

  • Member
  • Beiträge: 975
Re: Auch ein Rätsel
« Antwort #1 am: November 22, 2022, 11:14:55 Vormittag »
Hallo Rene'
« Letzte Änderung: November 22, 2022, 13:11:16 Nachmittag von Siegfried »

Rene

  • Member
  • Beiträge: 1275
Re: Auch ein Rätsel
« Antwort #2 am: November 22, 2022, 13:18:14 Nachmittag »
Danke dafür, Siegfried  :D
Mit Rädern von 20 um Durchmesser wäre das Auto etwa 120 um groß...

Mit freundlichen Grüßen, René

Päule Heck

  • Member
  • Beiträge: 1125
Re: Auch ein Rätsel
« Antwort #3 am: November 22, 2022, 15:26:21 Nachmittag »
Hallo René,

das könnte auch eine Diatomee sein. Craspedodiscus moelleri ?

Herzliche Grüße
Päule




Rene

  • Member
  • Beiträge: 1275
Re: Auch ein Rätsel
« Antwort #4 am: November 22, 2022, 17:21:14 Nachmittag »
Wow, das ist ein hübsches Exemplar, Päule! Das würde auch bei einem Auto anderer Größe wie diesem gut funktionieren  ;D


Mein Bild wurde mit dem 100x-Objektiv aufgenommen. Die Areolen sind etwa so fein wie bei Pleurosigma angulatum.

René

regulus56

  • Member
  • Beiträge: 296
  • Friedland - Mecklenburgische Seenplatte
Re: Auch ein Rätsel
« Antwort #5 am: November 22, 2022, 19:48:40 Nachmittag »
Zunächst dachte ich an eine Aufnahme eines Platikflaschenbodens.
Könnte vielleicht auch eine Schalenamöbe sein?
Gruß Klaus
„Ich weiß, dass ich nichts weiß“
Und gern per Du.

Rene

  • Member
  • Beiträge: 1275
Re: Auch ein Rätsel - Melosira westii
« Antwort #6 am: November 22, 2022, 21:12:36 Nachmittag »
Hallo Klaus, das ist ein guter Gedanke, an Testat-Amöben hatte ich noch gar nicht gedacht. Oder ein Flaschenboden!
Aber ich beschäftige mich zur Zeit sehr viel mit marinen Kieselalgen, so dass die Wahrscheinlichkeit groß war, dass es in dieser Richtung gesucht werden sollte.

Hier eine Fokalserie und die Lösung dieses Rätsels. Es handelt sich um eine der kleinen und relativ seltenen Arten, bei denen es schwierig ist, ein 3D-Bild von ihr zu erhalten. Mein ehemaliger Kollege Christophe Brochard hat einige schöne Aufnahmen mit lebenden Exemplaren auf seiner Website, die ein gutes räumliches Bild des Kieselskeletts vermitteln: https://www.cbrochard.com/index.php?itemid=599&type=3&name=Melosira%20westii%20
 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend,
René
« Letzte Änderung: November 22, 2022, 21:16:11 Nachmittag von Rene »

anne

  • Member
  • Beiträge: 2826
    • flickr
Re: Auch ein Rätsel - Melosira westii
« Antwort #7 am: November 23, 2022, 09:12:17 Vormittag »
Lieber Rene,
wunderbar! Tolle Bilder!
Melosira hatte ich zwar vermutet, der Rand hat aber nicht so richtig gepasst mit den Areolen zu dem was ich gewohnt man.
Man bedenke die Beschreibung von West von 1852!!
lg
anne