Autor Thema: Wimperntierchen  (Gelesen 2243 mal)

JB

  • Member
  • Beiträge: 3116
Wimperntierchen
« am: Juni 23, 2012, 15:19:06 Nachmittag »
Hallo,

Diesen Ciliaten habe ich in einer abgestandenen Tuempelprobe gefunden. Er hat tatsaechlich lang genug stillgehalten um einige Aufnahmen zu machen. Die anderen kleinen Objekte in der oberen Bildhaelfte sind Kahmhautbakterien.

Mit freundlichen Gruessen,

Jon

PS: Hat jemand eine Idee zur Bestimmung? Bildbreite ist 220 Mikrometer; im 4. Bild sind die beiden Macronuclei zu erkennen. Ich tendiere zu Stylonychia ...

Leitz NPL Fluotar 40x, DIC







« Letzte Änderung: Juni 23, 2012, 18:38:42 Nachmittag von JB »

Michael Plewka

  • Member
  • Beiträge: 1533
    • plingfactory
Re: Wimperntierchen
« Antwort #1 am: Juni 24, 2012, 13:30:14 Nachmittag »
hallo Jon,

die Bilder sind ja schon sehr informativ, allein was fehlt ist ein Bild, das die langen hinteren Cirren zeigt. Das wäre ein ziemlich sicheres Zeichen für Stylonychia.
Hier noch ein Verweis auf einen früheren Beitrag:


http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=9207.0

beste Grüße Michael Plewka

JB

  • Member
  • Beiträge: 3116
Re: Wimperntierchen
« Antwort #2 am: Juni 24, 2012, 15:05:37 Nachmittag »
Hallo Michael,

Ich habe in meinen Aufnahmen nachgesehen; anscheinend sind keine Caudalcirren vorhanden. Maximal war eine einzelne vorhanden (roter Pfeil), ich bin mir aber nicht sicher.

Mit freundlichen Gruessen,

Jon




NPL Fluotar 25x, DIC