Autor Thema: Kunst - made by nature - 2x Xanthoria p. ganz anders  (Gelesen 10917 mal)

rheinweib

  • Gast
Kunst - made by nature - 2x Xanthoria p. ganz anders
« am: Oktober 28, 2013, 14:59:07 Nachmittag »
Hallo zusammen,
die Gelbfleche Xanthoria parietina produziert Kunstwerke.....
Hier habe ich die Kristalle mal an einem Nähgarnfaden
wachsen lassen.
Um das zarte Gebilde unfallfrei unters Mikroskop zu bekommen,
brauchte es ein extrem ruhiges Händchen, das atmen hab ich
auch versucht, komplett einzustellen, aber da wurde es dann
irgendwann echt eng  ;D






hier mit einem aufgerauten Faden

Gruss
Heike
« Letzte Änderung: Oktober 28, 2013, 16:35:34 Nachmittag von Rheinweib »

Ernst Hippe

  • Member
  • Beiträge: 1797
Re: Kunst - made by nature - Xanthoria p. mal anders
« Antwort #1 am: Oktober 28, 2013, 15:45:04 Nachmittag »
OOOh Heike - wirklich phantastisch und noch dazu neuartig - danke!
Gruß Ernst Hippe
Vorstellung:Hier klicken

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13727
  • ∞ λ ¼
Re: Kunst - made by nature - Xanthoria p. mal anders
« Antwort #2 am: Oktober 28, 2013, 15:49:30 Nachmittag »
Wunderbar liebe Heike

 und der Beweis, dass wir hier wirklich Sublimation vorliegen haben. In diesem Fall natürlich der umgekehrte Ablauf: direkt aus der Gasphase wachsen die Kristalle auf dem neuen Substrat, dem Faden!

Ja Husten ist zu unterlassen, die Kristalle haben Flügel! :D
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

rekuwi

  • Member
  • Beiträge: 1999
Re: Kunst - made by nature - Xanthoria p. mal anders
« Antwort #3 am: Oktober 28, 2013, 16:00:00 Nachmittag »
Traumhaft liebe Heike! Da bleibt mir die Spucke weg - oder sollte ich besser mit Atmen aufhören!?

Herzliche Grüße
Regi

rheinweib

  • Gast
Re: Kunst - made by nature - Xanthoria p. mal anders
« Antwort #4 am: Oktober 28, 2013, 16:01:22 Nachmittag »
 ;D, keine Gefahr, liebe Regi, DIE fliegen nicht mehr davon......

Gruss
Heike






« Letzte Änderung: Oktober 28, 2013, 16:34:43 Nachmittag von Rheinweib »

moräne

  • Member
  • Beiträge: 461
Re: Kunst - made by nature - 2x Xanthoria p. ganz anders
« Antwort #5 am: Oktober 28, 2013, 19:40:09 Nachmittag »
Hallo Heike

Weil ich auch Naturfärber bin  , gefallen mir diese Bilder wirklich.
Wenn es Dich interessiert, habe ich mal einige Rezepte um mit Xanthoria parietina zu färben, auf Sublimieren getrimmt.
10g Flechte
10 g Wolle
0,3ccm Ammoniak mit dem die Wolle ( Schafwolle, Seide) vor dem Sublimieren getränkt  sein müßte. Das könnte dann goldgelbes Garn mit  Kristallen ergeben.
Da muß aber noch was dazu.
o,3 ccm wäre in etwa die Konzentration, welche in das Färbebad, von sagen wir mal 100 ml wasser gegeben wird,
Tränkst Du den Faden mußt Du varieren, das Ammoniak löst den sublimierenden Farbstoff und wird also auch die gebildeten Kristalle angreifen, auffressen, mit dem Verdauten den Faden färben.....
was da passiert kann ich nicht sagen, könnte zu Müll, aber auch zu noch schöneren Bildern führen.

Wenn Du dann noch irgendwie mit Eisensulfat rumsaust ( beim Färben schmeißt man die gelbe Wolle in ein Eisenbad), könnte falls das Sublimiieren nicht gestört wird, grün mit ins Spiel kommen.


Blau wird´s aber nur mit Urin.... da wage ich jetzt nichts vorzuschlagen.
Grüße
Gerd
« Letzte Änderung: Oktober 28, 2013, 19:57:52 Nachmittag von moräne »

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 3267
Re: Kunst - made by nature - 2x Xanthoria p. ganz anders
« Antwort #6 am: Oktober 28, 2013, 22:06:40 Nachmittag »
Hallo Heike,

Du erlaubst, so hoffe ich, die Kopie Deiner Methode und ein Bildchen, das den Deinigen allerdings „nicht den Kakao reichen“ kann.
Ich hatte mit dem Theobromin immer das Problem zu kleiner Sublimat-Kristalle am Glas. Am Metall einer Büroklammer wurden sie zwar größer, aber …
Und auf Deine Zwirn-Idee muss man halt erst kommen.


Theobromin am Zwirn aus Kakao-Pulver

Viele Grüße,
Heiko

Ernst Hippe

  • Member
  • Beiträge: 1797
Re: Kunst - made by nature - 2x Xanthoria p. ganz anders
« Antwort #7 am: Oktober 28, 2013, 22:25:02 Nachmittag »
Lieber Heiko,
toll! Ginge das auch polarisiert?
Gruß Ernst Hippe
Vorstellung:Hier klicken

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13727
  • ∞ λ ¼
Re: Kunst - made by nature - 2x Xanthoria p. ganz anders
« Antwort #8 am: Oktober 28, 2013, 22:43:11 Nachmittag »
Hallo Heiko,

da hat Heike per Zufall eine Methode entdeckt. Im ersten Fadenbild war - wenn ich mich recht erinnere - zufällig ein Fussel drin, an dem sich Kristalle angeheftet haben.
Frage: welchen Kakao hast du genommen und welche Temperatur? Der Fp ist 351° sublimiert aber auch laut D´Ans-Lax.

# Ernst das ist ja Auflicht, da funktioniert es mit den Interferenzfarben nur, wenn die Dicke der Kristalle im Bereich der Lichtwellenlängen liegen. Diese scheinen dafür schon zu dick zu sein.
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 12479
Re: Kunst - made by nature - 2x Xanthoria p. ganz anders
« Antwort #9 am: Oktober 28, 2013, 22:50:51 Nachmittag »
Liebe Heike,

eine nette Idee, fotografisch super umgesetzt!

Herzliche Grüße
Peter
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

rheinweib

  • Gast
Re: Kunst - made by nature - 2x Xanthoria p. ganz anders
« Antwort #10 am: Oktober 28, 2013, 22:51:18 Nachmittag »
@Heiko: klar kannste das Bild stehen lassen, keine Frage.

@Klaus: jau, der gestrige "Zufallskristallfussel" hatte sich bei mir im Kopf festgesetzt......


Gruss
Heike

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 3267
Re: Kunst - made by nature - 2x Xanthoria p. ganz anders
« Antwort #11 am: Oktober 29, 2013, 00:23:22 Vormittag »
Hallo Herr Hippe,

pol. Durchlicht geht natürlich auch, habe hier aber die Halos nicht im Griff:



Eingedeckt mit Silicon-Öl lässt der Faden zu viel Raum.


Hallo Klaus,

„Premium-Qualität“ steht auf der Kakao-Verpackung – hattest Du etwas anderes erwartet?  ;D
Temperatur: volle Pulle – Stufe 6 meines Energie-Spar-Ceran-Feldes – natürlich mit Lese-Schutz-Brille, falls der Objektträger an Urlaub denkt …

Viele Grüße,
Heiko

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13727
  • ∞ λ ¼
Re: Kunst - made by nature - 2x Xanthoria p. ganz anders
« Antwort #12 am: Oktober 29, 2013, 01:51:01 Vormittag »
Hallo Heiko,

natürlich habe ich in deinem Haushalt nur höchste Qualität erwartet.

Aber steht da noch ein Firmenname drauf: Nivea, Perwoll, Sarotti, Lind...
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 3267
Re: Kunst - made by nature - 2x Xanthoria p. ganz anders
« Antwort #13 am: Oktober 29, 2013, 10:40:06 Vormittag »
„Bensdorp Kakao“, lieber Klaus, schwach entölt, Stollwerck Köln – aber meinst Du, die „Sorte“ respektive der Händler spielt eine Rolle?

Gruß, Heiko

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13727
  • ∞ λ ¼
Re: Kunst - made by nature - 2x Xanthoria p. ganz anders
« Antwort #14 am: Oktober 29, 2013, 11:01:12 Vormittag »
Danke lieber Heiko,

da kann ich auf die Jagd gehen.

Zitat
aber meinst Du, die „Sorte“ respektive der Händler spielt eine Rolle?

wohl, wohl - beim Tee gibt es himmelweite Unterschiede und das dürfte beim Cacao auch nicht anders sein.
Habe gerade im Römpp nachgelesen: sublimiert bei 290-259° Fp 357°. Da muss man ja ganz schön Dampf machen!

Wundert mich, dass da von der Cacao-Butter nichts abdampft.
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken