Autor Thema: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue  (Gelesen 593 mal)

witweb

  • Member
  • Beiträge: 663
Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« am: Februar 03, 2021, 17:12:05 Nachmittag »
Hallo zusammen,

Erythrit werden sicher eigne von euch kennen. Es ist ein Stoff, der es als kalorienarmer Zuckerersatz (E 968) inzwischen bis in die Regale der Discounter geschafft hat. Grund genug, mal zu schauen, wie sich dieser Stoff unter dem Polmikroskop macht.
Nebenbei, es gibt auch noch Erythrin. Das ist ein relativ seltenes Mineral, welches mit Erythrit nix zu tun hat. Habe ich aber auch schon fotografiert und zeige es hier - der Vollständigkeit halber - als erstes Bild.
Für die Bilder habe ich ein paar Tropfen einer Lösung (1 Teil Erythrit und 20 Teile Wasser) auf einem Objektträger verdunsten lassen. Die Vielfalt der Kristallisation in den verschiedenen Bereichen des OT ist wieder mal verblüffend. Das letzte Bild erinnert sehr an einen Dünnschliff.
Das Ergebnis, denke ich, kann sich sehen lassen. Sieht jedenfalls besser aus, als es schmeckt! :)

Viel Spaß beim Anschauen!

Beste Grüße

Michael
« Letzte Änderung: Februar 03, 2021, 17:24:23 Nachmittag von witweb »

witweb

  • Member
  • Beiträge: 663
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #1 am: Februar 03, 2021, 17:13:14 Nachmittag »
...noch ein paar...

witweb

  • Member
  • Beiträge: 663
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #2 am: Februar 03, 2021, 17:14:33 Nachmittag »
Der Rest..

Viele Grüße

Michael

regulus56

  • Member
  • Beiträge: 201
  • Friedland - Mecklenburgische Seenplatte
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #3 am: Februar 03, 2021, 17:37:41 Nachmittag »
Hallo Michael,
danke fürs zeigen.
Von Polarisation habe ich keine Ahnung, deshalb erstaunt mich die Vielfalt der Farben und Formen besonders.
Dass könnte einem Designer als Vorlage dienen.
Gruß vom Klaus
„Ich weiß, dass ich nichts weiß“

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 1386
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #4 am: Februar 03, 2021, 18:23:37 Nachmittag »
Hallo Michael,
schon wieder fantastische Bilder!
BTW, kennst Du die Bilder von Marek und Loes aus der FB-Gruppe Amateur Microscopy ?
Danke und Gruß,
ADi

olaf.med

  • Member
  • Beiträge: 2657
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #5 am: Februar 03, 2021, 18:25:31 Nachmittag »
Lieber Michael,

wieder einmal begeisternde Bilder, auch das vom Erythrin!

Danke, Olaf
Gerne per Du!

Vorstellung: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=4757.0

... und hier der Link zu meinen Beschreibungen historischer mineralogischer Apparaturen:
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=34049.0

Fraenzel

  • Member
  • Beiträge: 202
    • Digitalfotografiedockenhuden
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #6 am: Februar 03, 2021, 18:36:04 Nachmittag »
Hallo Michael,
sehr schön anzusehen. Erythrit hatte ich auch schon auf dem OT. Eine farbenfohe Vielfalt für uns Hobby-Mikroskopiker.
Gern mehr davon.
Mikrogrüße
Peter
auch ich mag das "Du"

bernd552

  • Member
  • Beiträge: 664
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #7 am: Februar 03, 2021, 20:24:35 Nachmittag »
Klasse Michael,

mir gefallen deine Details-Ausschnitte aus den sonst so "üblichen" Übersichtsbildern mit den Farben- und Strukturen wie sie sich halt bei Pol.Kristallen sich so ergeben.

Auch die Kristalle im Bild 1 sind (für mich) sehr ansprechend!


LG
Bernd

witweb

  • Member
  • Beiträge: 663
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #8 am: Februar 04, 2021, 11:41:38 Vormittag »
Hallo,

ich danke euch allen für die positiven Rückmeldungen!

@ ADi - klar, ich kenne die Facebook-Seite. Von dir ist dort ja auch Einiges zu sehen. Loes Modderman und Marek Miś haben auch eigene Seiten. Ist schon toll, was die machen.
@ Olaf und Bernd - ja, Erythrin... Das Bild habe ich zwar nicht mit dem Mikroskop gemacht, aber mit einem Mikroskop-Objektiv (Nikon E10 0.25 160/-).

Viele Grüße

Michael
« Letzte Änderung: Februar 04, 2021, 12:07:08 Nachmittag von witweb »

witweb

  • Member
  • Beiträge: 663
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #9 am: Februar 07, 2021, 16:47:04 Nachmittag »
Hallo,

hier sind noch ein paar Bilder von Erythrit, wofür ich die ursprüngliche Erythrit-Lösung 1:1 mit einer Lösung aus L-Alanin gemischt habe. Das L-Alanin stand noch vom letzten Versuch hier rum, steckt also kein tiefsinniger Plan dahinter.  ;)

Beste Grüße

Michael
« Letzte Änderung: Februar 07, 2021, 16:52:32 Nachmittag von witweb »

witweb

  • Member
  • Beiträge: 663
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #10 am: Februar 07, 2021, 16:52:02 Nachmittag »
...

Fraenzel

  • Member
  • Beiträge: 202
    • Digitalfotografiedockenhuden
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #11 am: Februar 07, 2021, 16:56:20 Nachmittag »
Moin Michael,
diese Pol-Spielereien machen in der Tat viel Spaß und auch die gesüßte Aminosäure gehört dazu.
Mikrogrüße
Peter
auch ich mag das "Du"

Nordlicht

  • Member
  • Beiträge: 84
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #12 am: Februar 07, 2021, 20:03:20 Nachmittag »
Hallo Michael,

da ist ja scheinbar eine tolle Mischung entstanden ;).
Bild 2+3 wären meine Favouriten.

Begeisterte Grüße

Matthias

witweb

  • Member
  • Beiträge: 663
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #13 am: Februar 08, 2021, 12:17:57 Nachmittag »
Hallo Peter und Matthias,

danke für eure Kommentare.
Ich denke schon, dass gerade Mischungen mit Alanin interessante Ergebnisse erzielen können. Da L-Alanin oder auch β-Alanin problemlos zu beschaffen sind, kann man ansehnliche Polfotos auch ohne exotische Chemikalien machen.
Vielleicht vertiefe ich das Thema noch etwas. 

Viele Grüße

Michael

witweb

  • Member
  • Beiträge: 663
Re: Erythrit – süße Polfotos ohne Reue
« Antwort #14 am: Februar 10, 2021, 16:36:46 Nachmittag »
Hallo,

hier noch ein Nachzügler. Die meisten Fotos von Mikrokristallen mache ich ohne Deckglas, allerdings lege ich am Anfang der Versuchsserie auch einen OT mit der entsprechenden Lösung unter Deckglas beiseite. Das Auskristallisieren dauert in der Regel ein paar Tage. So auch hier, die Aufnahme zeigt Erythrit plus L-Alanin unter Deckglas (BB=1,1 mm).

Beste Grüße

Michael